Auch wenn wir mittlerweile ganz schön gewachsen sind, zeichnet uns nach wie vor eines besonders aus: eine familiäre Atmosphäre und eine Kultur der offenen Türen.

Wir arbeiten in projektbezogenen Teams eigenverantwortlich ganz eng am Mandanten. Dabei müssen wir in allen Bereichen jederzeit auf dem neuesten Stand sein. Das erreichen wir durch Fort- und Weiterbildungen sowie durch regelmäßig stattfindende Inhouse-Schulungen, die uns praxisbezogen in Sachen Tagesgeschäft schulen – und das bis zu zwölfmal jährlich. In diesem Rahmen erweitern wir nicht nur unser Fachwissen, sondern auch unsere Kompetenzen im Bereich Digitalisierung.


Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Flache Hierarchien sind für uns genauso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Und weil wir uns so sehr für unsere Kunden engagieren, belohnen wir uns dafür auch gerne mit schönen Betriebsfeiern, Ausflügen und anderen Gelegenheiten, bei denen wir ausgelassen Zeit miteinander verbringen.


Arbeiten bei Birkenmaier & Kusel

Ob in der Finanzbuchhaltung oder Projektleitung, im Personalwesen oder in der Beratung: Helle Köpfe sind bei uns immer willkommen. Wenn Sie unser Team mit Ihrer Kompetenz verstärken möchten, freut uns das sehr. Dabei spielt keine Rolle, ob Sie bereits in den Bereichen Steuern und Controlling arbeiteten oder zuvor einen anderen Beruf ausübten. Wenn Sie Erfahrung, Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen mitbringen, möchten wir Sie gerne kennenlernen. 

Was Sie bei uns erwartet? Vielseitige Perspektiven, flache Hierarchien und ein sehr angenehmes Betriebsklima. Darüber reden wir mit Ihnen auch gerne persönlich. Alles, was Sie tun müssen ist, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen zu lassen unter: karriere(at)birkenmaier-kusel.de


Ausbau unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements: Ernährungsberatung, Stressberatung, Kommunikation und Körpersprache

Mediziner sind sich schon lange einig, dass eine ausgewogene Ernährung unsere Gesundheit und unsere Wohlbefinden maßgeblich beeinflusst. Stimmt beides, sind wir einfach leistungsstärker – auch im Job. Mit Claudia Homanner konnten wir eine erfahrene Ernährungsberaterin für unser betriebliches Gesundheitsmanagement gewinnen. Sie wird uns künftig als Coach rund um das Thema Essen und Trinken ganzheitlich beraten. Wir freuen uns auf kompetente Tipps und eine gesunde Zukunft. 

 

 


Auch im besten Betriebsklima kann Stress hin und wieder zum Thema werden. Der Kemptener Psychologe und Stressberater Dr. Stefan Molfenter verrät uns in internen Seminarveranstaltungen welche Möglichkeiten es gibt zu entschleunigen, kurze Auszeiten zu nehmen oder präventiv gegen erste Erschöpfungsanzeichen anzugehen. Sein Coaching hilft uns individuelle Stresspunkte zu erarbeiten und alternative Verhaltensweisen zu entwickeln. Schön, dass wir auch damit für unsere Gesundheit etwas Gutes können.

 

 

Verbale Kommunikation ist eine Sache, nonverbale eine andere. Auch wenn wir nicht reden, sagt unsere Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung viel über uns aus. Diese Botschaften werden oft unbewusst ausgesandt. Frederik Weltersbach, Coach für Kommunikation und Körpersprache, zeigt uns, was wir tun können, um unsere Persönlichkeit zu entwickeln und so im Beruf, in der Partnerschaft und im Alltag mehr Erfolg zu haben.